Rund zwei Monate nach der Verlängerung mit Cheftrainer Klaus Gallmann, freut
sich der FC Erzingen sein Trainerteam für die nächste Saison zu komplettieren –
muss dabei jedoch zukünftig auf Sylvio Kech verzichten.
„Michi“ Jauch kam in der Winterpause der Saison 2017/18 als Spieler zum FCE
und fungierte bereits ab der Folgesaison als Co-Trainer. Seit dem Dienstantritt
von Klaus Gallmann bilden sie zusammen ein eingespieltes Gespann an der
Seitenlinie, auf die sich Verein und Mannschaft jederzeit verlassen können.
Dabei kümmert sich „Michi“ Jauch in der wöchentlichen Trainingsarbeit
insbesondere um die Fitness und das Training unserer Torhüter und leistet damit
einen wichtigen Beitrag zur Trainingsgestaltung.
Sylvio Kech stieß im Sommer 2019, nach seiner zweijährigen Tätigkeit als
Jugendtrainer des FC Weizen, als Co-Trainer zum FC Erzingen. Dabei wollte Sylvio
Kech bereits in jungen Jahren seine Trainererfahrung weiter ausbauen und
übernahm im Laufe der Zeit mehr und mehr Verantwortung im Trainingsbetrieb.
Der FCE verliert mit ihm einen jungen Trainer, der durch seine klaren
Einschätzungen zu überzeugen weiß – freut sich jedoch persönlich für Sylvio
Kech, dass er nun den nächsten Schritt gehen möchte und eine neue
Herausforderung als Cheftrainer für sich sucht.
Loris Bendel
Spielausschuss

Termine


  •         08.06.2024  |  Elfmetergaudi ab 16:00
  •         22.06.2024  |  Papiersammlung ab 09:00
  •         05.-09.08.2024  | Fussball Camp Real Madrid
  •        26.10.2024  |  Papiersammlung ab 09:00

 

>>>Jahresterminkalender siehe unter "Verein - Termine" <<<

Kontakt


Haben Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

FC Erzingen 1920 e.V.

Zum Aggensell 25a
79771 Klettgau-Erzingen


TEL   Kontakte direkt unter - Verein - Vorstandschaft
MAIL info@fc-erzingen.de
WEB www.fc-erzingen.de